Skip to main content

Partnerbörsen Vergleich 2017

Icon Zwei HerzenKeine Lust mehr darauf, abends alleine ins Bett zu gehen und mal wieder ohne eine Begleitung bei den Hochzeiten von Verwandten und Freunden zu erscheinen? Will man einfach mal wieder Schmetterlinge im Bauch haben und sich neu verlieben? Oder möchte man doch endlich auch Mal die große Liebe fürs Leben finden? Aber manchmal ist es nicht so leicht den richtigen Anbieter zu finden. Genau aus diesem Grund sehen Sie in der folgenden Tabelle die fünf Partnerbörsen, die im Test besonders beeindruckt haben.

Im MeinDateDoktor.com Test konnte Parship besonders überzeugen.

Hier erhalten Sie eine Übersicht der getesten Anbieter: (Getestet am: 21.07.2017)

Das ist keine unmögliche Mission für jemanden, der das Singledasein satt hat. Für viele Menschen ist die Einsamkeit ein wahres Problem, was im schlimmsten Falle sogar zu Depressionen führen kann. Wer sich dann noch schwer tut, im wahren Leben Kontakte zu knüpfen, für denjenigen kann die Alternative, dies in einer der zahlreichen Partnerbörsen im Internet zu tun, die richtige Lösung sein.

Ganz am Anfang soll es erstmal darum gehen, neue Menschen kennenzulernen und mal wieder etwas Praxis in der anfänglichen Flirtkommunikation zu bekommen. Wer sich mit dem Thema beschäftigt hat, stand spätestens nach dem ersten Versuch, das Wort “Partnerbörse” zu googeln, unter Schock. Endlose Seiten voller Links, die einem das blaue vom Himmel versprechen.

Leider werden viele Versprechungen manchmal auch von den Mitgliedern getätigt. Allerdings fallen diese leeren Versprechungen oft schon beim ersten Date auf, etwa wenn sich herausstellt, dass der Mann gar nicht 1,85 Meter groß ist, sondern 1,65 Meter. Viele Männer wissen auch einfach nicht, wie sie eine Frau beeindrucken sollen und versuchen es dann sozusagen mit den alten Klischees. Aus diesem Grund sehen Sie im Folgenden eine Infografik, bei dem es um das Thema geht, was Frauen wollen. Wobei diese Dinge natürlich nicht für jede Frau gelten.

Infografik Was Frauen wollen

Also wo soll man da nur anfangen? Welcher Anbieter ist der richtige? Was ist überhaupt der Unterschied zwischen all den Online-Börsen? Und wie läuft so etwas eigentlich ab? Auf der Seite MeinDateDoktor.com kennt man diese Situation nur all zu gut und hat sich daher ausführlich mit der Analyse bekannter Partnerbörsen beschäftigt, damit einem die richtige Auswahl unter all den zahlreichen Anbietern von Online- Dating Portalen erleichtert wird.

Aber was ist nun der Unterschied zu einer Singlebörse?

Icon Mann und Frau DatingWenn man ein Neueinsteiger auf dem Gebiet der Online-Dating Portale ist, dann kann man die zahlreichen Webseiten im Internet auf den ersten Blick nur sehr schwer auseinander halten. Welcher Anbieter bietet genau was an, und welche Partnerbörse ist für einen selbst am besten geeignet. Die Vielfalt ist hier wirklich sehr hoch, und zudem kommt noch die Tatsache hinzu, dass fast monatlich neue Anbieter auf den Markt kommen, die sich kontinuierlich neue Strategien einfallen lassen, um neue flirtwillige Mitglieder zu finden.

Da bei fast allen Portalen die Homepage nicht genug Information liefert, fühlt man sich nach einer kurzen Surfzeit im Internet einfach überfordert. Um dieses Phänomen zu lindern, ist es wichtig, dass man zu Beginn erst einmal den Unterschied zwischen einer digitalen Singlebörse und einer online Partnerbörse versteht.

Die Singlebörse ist hauptsächlich für ein jüngeres Publikum vorgesehen, das den schnellen Flirt, ein unverbindliches sexuelles Abenteuer oder das Knüpfen von neuen Freundschaften sucht. Hierbei gibt der Nutzer bei seiner Registrierung eine Serie von Basisdaten wie Email, Alter, Geschlecht und teilweise auch seinen Wohnort an. Mittels Kontaktanzeigen kann man dann in direkten Kontakt mit solchen Mitgliedern treten, die einem interessant vorkommen.

Weiterhin kann man durch eine Filteroption noch einmal genauere Eigenschaften auswählen, wie beispielsweise die Haarfarbe, die Größe, das Gewicht, aber auch Informationen zu diversen Leidenschaften, denen man in seiner Freizeit nachgeht.

Im Gegensatz dazu stehen die Partnerbörsen, die etwas anders aufgebaut sind und ganz klar einem anderen Zweck dienen. In der Regel muss hier ein sehr umfangreicher und detaillierter Fragebogen bei der Registrierung ausgefüllt werden. Die Fragen sind in den meisten Fällen über die eigene Person, die Vorlieben und ähnliche Themen, aus denen dann ein psychologisches Persönlichkeitsprofil hergestellt wird. So ein Fragebogen kommt auch beim Testsieger Parship zum Einsatz, der zwar etwas Aufwand bereitet die Chancen auf eine erfolgreiche Partnersuche aber verbessern kann.

Mit dieser Information werden einem dann bestimmte Mitgliederprofile zugesendet, die zu dem erstellten Profil am besten passen: Ein sogenanntes Match. Zusammenfassend ist hierbei noch einmal anzumerken, dass der große Unterschied darin liegt, dass man bei einer Singlebörse selbst seine Kontakte sucht, während man bei einer Partnerbörse die Auswahl dem Online-Anbieter überlässt. Bei beiden Börsen findet jedoch die Kontaktaufnahme hauptsächlich über das Versenden von internen Nachrichten statt, was in aller Regel bei beiden auch kostenpflichtig ist.

Welche Zielgruppen werden angesprochen?

Paar sitzt im Restaurant

Wenn der Funken überspringt steht einem Restaurant Besuch kaum mehr etwas im Wege

Online Partnerbörsen  wie zum Beispiel ElitePartner sind hauptsächlich für die Zielgruppe von Personen ab ca. 25 Jahren geeignet, die einen Partner finden möchten, mit dem sie eine langfristige und ernsthafte Beziehung führen können. Man geht in diesen Fällen immer von ernsten Absichten aus, denn hier wird keine schnelle Nummer gesucht.

Es gibt viele verschiedene Partnerbörsen, die sich auf die Vermittlung von bestimmten Gruppen spezialisiert haben, wie beispielsweise altersspezifische Partnerbörsen (Senioren), für Homosexuelle, für Personen mit gewissen Behinderungen, für Singles, die Partner mit einem besonders hohem akademischen Niveau suchen etc.

Wichtig hierbei ist allerdings, dass man sich im Klaren darüber ist, dass so eine Partnerbörse allerdings nur als erstes Kontaktwerkzeug agieren sollte. Auch wenn einem ein sogenanntes Match viel Hoffnung gibt, ist es am Ende doch immer entscheidend, ob es da ein bestimmtes Feeling gibt oder nicht.

Und dies ist doch leider nur möglich, wenn man sein Herz sprechen lässt. Wie auch bei der Kontaktaufnahme zu einer unbekannten Person im wahren Leben, spielt das Ambiente eine große Rolle. Eine wirkliche Chance auf etwas längerfristiges kann es dabei allerdings nur geben, wenn die Chemie sowohl online wie auch offline stimmt.

Welche bekannten Anbieter gibt es im Netz?

Dieser Anbieter hat im Test mit “Sehr gut” abgeschnitten: 


Parship Erfahrungen – Der Anbietertest

Auf MeinDateDoktor.com hat man mehrere der bekanntesten Partnerbörsen, wie zum Beispiel eDarling (hier finden Sie den ausführlichen Testbericht) unter anderem auf ihre Funktionalität, Preise, Thema Datenschutz, Mitgliedschaft, Website, App und Kundendienst getestet, und man kann allgemein sagen, dass die meisten dieser kostenpflichtigen Portale im Partnerbörsen Vergleich 2016 sehr gut abschneiden.

In den letzten Jahren haben sich viele Betreiber wie beispielsweise Elite Partner, Parship, eDarling oder Neu.de ins Zeug gelegt, um sich den immer anspruchsvolleren Mitgliedern anzupassen und sich von den anderen Mitbewerbern im Internet zu unterscheiden.

Elite Partner ist hierbei eine Partnervermittlung, die sich auf niveauvolle Singles mit hohen Ansprüchen im Hinblick auf die Suche nach dem perfekten Partner spezialisiert hat. Die anderen drei Partnerbörsen zeichnen sich durch ihre individuellen und maßgeschneiderten Serviceleistungen aus.

Besonders hebt sich hier das Portal des Betreibers Parship hervor, der dank der Investition in Fernsehwerbung in den letzten Jahren einen der höchsten Bekanntheitsgrade erzielt hat. Ein besonderer Vorteil dieser Webseite ist der Einsatz zur Bekämpfung sogenannter Fakeprofile.

Es handelt sich dabei um Profile, die Menschen ohne jegliche seriöse Absichten aufsetzen, um sich entweder einen Spaß zu erlauben oder im schlimmsten Falle, mit den Gefühlen des Mitglieds zu spielen, indem sie ihr Opfer ausspionieren und diese mit kriminellen Machenschaften auf jedmögliche Art abzocken wollen. Bei dem Anbieter Parship wird darauf geachtet, dass jede Registrierung zuerst einmal manuell geprüft wird.

Auf diese Weise kann eine große Anzahl an Fakeprofilen schon von Anfang an entdeckt und eliminiert. Dies ist einer der Punkte, der der Webseite eine hohe Glaubwürdigkeit verleiht und das Vertrauen der Mitglieder stärkt, die ja letztendlich einen kostenpflichtigen Vertrag mit dem Anbieter eingehen werden.

Aber nicht nur Fakeprofile sind bei Nutzern unbeliebt, auch eine unübersichtliche Webseite beziehungsweise App verdirbt schnell die Lust und lässt Flirtwillige einen anderen Anbieter aussuchen. Klar, dass der Testsieger Parship in dieser Hinsicht überzeugen kann. Aber machen Sie sich selbst ein Bild von ihm.

Im Hinblick auf die Laufzeiten dieser Verträge ist zu sagen, dass bei fast allen Portalen Verträge von minimal einem bis maximal 12 Monaten verpflichtend sind. Es ist daher überaus wichtig, dass man sich die Vertragsbedingungen wenigstens einmal vorher genau angesehen hat, damit es zu keinen bösen Überraschungen kommt.

Bei den getesteten Anbietern ist die Verlängerung automatisch, kann aber mit wenigen Klicks im Menü bei fast allen wieder rückgängig gemacht werden.

Auch beim Faktor Anonymitätsschutz, ein Thema das laut allgemeinen Umfragen mehr als 70% aller Mitglieder als wichtig einstufen, hat der Anbieter Parship am besten abgeschnitten, da man jegliche Fotos nur scharf sehen kann, wenn das entsprechende Mitglied die Profilfotos zur Einsicht freigegeben hat.

Dies beruhigt die Mitglieder ungemein, denn wer hat schon Lust, vom Nachbarn, dem Arbeitskollegen oder eventuell von Bekannten aus dem Fitnesszentrum ungewollt entdeckt zu werden. Man möchte auch hier, ganz entspannt an die Sache rangehen wollen.

Was kostet die Nutzung einer solchen Börse?

Da man auf der Homepage der meisten Online-Dating Anbieter nicht gerade viel Information zu den internen Prozessen einer solchen Seite finden kann, gibt es bei den meisten Portalen erstmal eine kostenlose Testphase, die sich von wenigen Tagen bis zu einem Monat ziehen kann.

Meindatedoktor.com hat im Partnerbörsen Test 2017 mehrere dieser Anbieter ganz genau unter die Lupe genommen, um alle Details genauer kennen zu lernen. Dazu zählte unter anderem auch der Anbieter Neu.de, der zum Beispiel interessante Gutscheine seinen Mitgliedern zur Verfügung stellt und so die Kosten für die Mitgliedschaft senken lassen kann.

Die kostenfreie Registrierung gibt einem die Möglichkeit, die Webseite erstmal besser kennen zu lernen und zu verstehen, wie sie überhaupt funktioniert. Die Kosten können variieren und sich je Portal auf etwa 10 Euro bis über 120 Euro belaufen.

Dabei ist zu sagen, dass ein Datingportal für spezifische Zielgruppen (wie bereits vorher erwähnt: Akademiker, Behinderte, Senioren, etc.) in den meisten Fällen wesentlich höhere Kosten aufweist.

Man zahlt hier eine gewisse Exklusivität, sowie auch eine seriöse Mitgliederprofilauswahl und die professionelle Kundenberatung. Bevor man also einen längerfristigen Vertrag mit einer Partnerbörse eingeht, ist es wichtig, dass keine Frage offen bleibt.

Welche Profil- und Plattformen gibt es?

Das Angebot der sogenannten Online-Dating Portale verbessert sich fast täglich und nutzt nun auch andere Werbeflächen, wie das Fernsehen oder das Radio, um den Bekanntheitsgrad der Webseite zu fördern. Da weiß man bald wirklich nicht mehr, womit und wo man überhaupt anfangen soll.

Also, wo findet man denn nun die für einen geeignete Partnerbörse? Genau diese Frage wird bei der Seite MeinDateDoktor.com untersucht und man beschäftigt sich deshalb immer wieder mit dem Vergleich mehrerer Online-Dating Portale für Partnersuchende.

Es gibt allgemeine Partnerbörsen, aber auch andere, die auf spezifische Zielgruppen gerichtet sind, wie beispielsweise Senioren, Behinderte, Tierliebhaber, Akademiker, etc. Man will sich sicher sein, dass die ausgewählte Partnerbörse, in die man Geld und Zeit investieren wird, auch den eigenen Erwartungen entspricht.

Da viele Partnerbörsen leider diese Zielgruppen nicht beachten, indem sie keine spezifischen Fragen in ihren Filtersystemen vor der Kontaktaufnahme aufführen, kann es zu Enttäuschungen kommen, wenn man sich bei der für einen unpassenden Partnerbörse anmeldet.

Was kann man über die Erfolgschancen sagen?

Paar sitzt am See

Mit dem Parner am See entspannen, wohl das Ziel einer jeden flirtwilligen Person

Das Thema Erfolgschancen ist schwierig zu definieren. Folgt man den Statistiken im Internet, die die einzelnen Portale angeben, dann ist die Trefferquote der passenden Matches ziemlich hoch, wie auch die Anzahl der Paare, die sich am Ende gefunden haben.

Jedoch ist jeder Fall ein Einzelfall. Genau wie im wahren Leben, spielen hier viele Faktoren, die über den möglichen Erfolg entscheiden, eine wichtigere Rolle als ein Mitgliederprofil, das eine hohe Prozentzahl an Übereinstimmungen mit dem eigenen aufweist. So kann zum Beispiel die Chance einen Partner zu finden, bei Lovescout24 sehr hoch sein, weil dort eben sehr viele Personen angemeldet sind.

Alles in allem muss man sagen, dass es eine der wichtigsten Voraussetzung ist, sich an eine seriöse Partnervermittlung zu wenden. Man muss Vertrauen in das Online-Portal haben und sich auch in diesem neuen digitalen Umfeld wohl fühlen. Die wissenschaftlichen Persönlichkeitstests, die man zu Beginn ausfüllen muss sind der Schlüssel, der weiterhin über einen ersten Erfolg, -zumindest in der Vermittlung entscheidet.

Dabei wird empfohlen, den Test ehrlich und spontan, d.h. aus dem Bauch heraus auszufüllen. Viele Menschen haben eine Tendenz dazu, diese Art von psychologischen Daten eher mit der perfekten oder optimalen Antwort zu beantworten, anstatt auf sein inneres Ich zu hören. Je genauer die persönlichen Angaben jedoch sind, desto höher sind auch die Chancen, dass ein gutes “Match” mit vielen Übereinstimmungen im Profil gefunden wird.

Fazit: Das Gesamtpaket ist entscheidend

Wer nach einer langfristigen und ernsthaften Partnerschaft sucht, für den ist die Alternative eines Online-Dating Portals, wie im Falle einer Partnerbörse, eine der besten Lösungen. Die von Meindatedoktor getesteten Anbieter sind in fast allen Fällen seriöse Partnervermittlungen, die viel Wert auf einen ausgezeichneten Kundendienst legen und viel Transparenz bei Kosten und Vertragsbedingungen aufweisen.

Allerdings ist es immer empfehlenswert, verschiedene Partnerbörsen erstmal kostenfrei zu testen, bevor man sich längerfristig festlegt. Man sollte sich die Zeit nehmen, die Reviews von MeinDateDoktor.com durchzusehen, um die passende Partnerbörse schnell und effektiv auswählen zu können. Dabei darf aber nicht vergessen werden, dass das Surfen im Portal unbedingt Spaß machen muss.

So wie man im wahren Leben eine bestimmte Atmosphäre braucht, in der man sich wohl fühlt, um sich so zu zeigen, wie man ist, so muss das im Internet auch so sein. Daher muss einem das ausgewählte Online-Dating Portal in allen Aspekten zusagen, d.h. vom Preis, von den Funktionalitäten, den Bedingungen, dem Design etc. Denn im Endeffekt ist es das Gesamtpaket, was einen – wie auch im wahren Leben- entscheiden lässt, welches Online-Dating Portal das richtige Portal ist.

CONTACT US
221, Mount Olimpus, Rheasilvia, Mars,
Solar System, Milky Way Galaxy
+1 (999) 999-99-99
PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lmdvb2dsZS5jb20vbWFwcy9lbWJlZD9wYj0hMW0xOCExbTEyITFtMyExZDYwNDQuMjc1NjM3NDU2ODA1ITJkLTczLjk4MzQ2MzY4MzI1MjA0ITNkNDAuNzU4OTkzNDExNDc4NTMhMm0zITFmMCEyZjAhM2YwITNtMiExaTEwMjQhMmk3NjghNGYxMy4xITNtMyExbTIhMXMweDAlM0EweDU1MTk0ZWM1YTFhZTA3MmUhMnNUaW1lcytTcXVhcmUhNWUwITNtMiExc2VuITJzITR2MTM5MjkwMTMxODQ2MSIgd2lkdGg9IjEwMCUiIGhlaWdodD0iMTAwJSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIHN0eWxlPSJib3JkZXI6MCI+PC9pZnJhbWU+
Thank You. We will contact you as soon as possible.
Seriöser Casual Dating Anbieter
Nutzt ein SSL - Zertifikat
Interessante Mitglieder aus der Region
Nutzt ein SSL - Zertifikat
Interessante Mitglieder aus der Region
Nutzt ein SSL - Zertifikat
TÜV - geprüfter Anbieter
Nutzt ein SSL - Zertifikat
JETZT: Gutschein nutzen und Rabatt sichern
Anbieter vom TÜV geprüft
JETZT beim Casual Dating Testsieger: Gratis Anmeldung
JETZT bei Neu.de: Rabatt sichern
Anbieter vom TÜV geprüft
JETZT bei eDarling: Rabatt sichern
Anbieter vom TÜV geprüft
JETZT beim Testsieger Parship: 20 % sparen
Anbieter vom TÜV geprüft